Veranstaltungen

Keine Veranstaltungen am 08.04.2018. Nächste Veranstaltung(en)

21.06. 18
  • Institut 17 Elektronische Musik und Akustik

CUBE-Lecture

Josef KLAMMER: SOUND UND TRIBUNAL / Klangkonzepte für Bühne und Tribüne | Seppo GRÜNDLER: HEAR THE SPACE / the auditive experience of space

21.06. 18
  • Institut 17 Elektronische Musik und Akustik

Open CUBE
„THOUNDS“ - bringing the sounds of the internet of things to Your space

Seppo GRÜNDLER, Josef KLAMMER – live electronics, Davide GAGLIARDI – Technik

27.06. 18
  • Institut 17 Elektronische Musik und Akustik

CUBE-Lecture
Die Kontingenz des Materials

Luc DÖBEREINER | Lucía Pérez Diego - Cello & Jacobo Hernández Enríquez - Elektronik

28.06. 18
  • Institut 17 Elektronische Musik und Akustik

Open CUBE

Arbeiten von Studierenden von Gerhard NIERHAUS und Johannes ZMÖLNIG

06.07. 18
  • Institut 17 Elektronische Musik und Akustik

Open CUBE
Participatory Electronic Music COLLAB competition finalists

10.09. 18 - 14.09. 18
  • Institut 17 Elektronische Musik und Akustik

IKO/OSIL Symposium & Summer School

Vom 10.-14. September 2018 werden im MUMUTH die künstlerischen und wissenschaftlichen Forschungsergebnisse des FWF-PEEK-Projekts "Orchestrierung des Raus durch Ikosaederlautsprecher (OSIL)" im Rahmen einer mehrteiligen Veranstaltung vorgestellt und gefeiert.

  • Beginn 10:00 , Räumlichkeiten des MUMUTH
  • Ende ca. 21:00
09.10. 18
  • Institut 17 Elektronische Musik und Akustik

CUBE-Lecture
An Eclectic Circus: from computer vision to musicology

Jeffrey E. BOYD (Calgary)

10.10. 18
  • Institut 17 Elektronische Musik und Akustik

signale graz Lecture

Klarenz BARLOW

11.10. 18
  • Büro der Vizerektorin für Kunst
  • Institut 17 Elektronische Musik und Akustik
  • Gesellschaft der Freunde der Kunstuniversität Graz

MUMUTH Lounge
Ankunft in Parametron

Ein Gespräch zwischen Klarenz Barlow und Marko Ciciliani

11.10. 18
  • Gesellschaft der Freunde der KUG

signale graz 10001
Portrait Klarenz Barlow
(abo@MUMUTH)

Sinophonie II (1969 – 72), Das Hörspiel – nach Mauricio Kagel (1970), ƒLxXx$ (1992), Approximating Pi (2007), Spright the Diner – by Nib Wryter (1986) | Computermusik-Studierende und MusikerInnen des Ensembles Schallfeld: Diego GARCIA – Saxofon, Lorenzo DERINNI – Violine, Myriam GARCÍA FIDALGO – Violoncello, Patrick SKRILECZ – Klavier | Elektronik und Klangregie: Davide GAGLIARDI
Eintrittskarten: Konzert-/Abendkassa; Zentralkartenbüro Graz (0316 / 830255);

12.10. 18 - 13.10. 18
  • Institut 17 Elektronische Musik und Akustik

Research Event
Exploring Formats, Enriching Practice. A Research Event

Panelists: Florian DOMBOIS (Zürich), Gerhard ECKEL (Graz), Daniel GETHMANN (Graz), Ayesha HAMEED (London), Cecile MALASPINA (London), David PIRRÒ (Graz), Hanns Holger RUTZ (Graz), Michael SCHWAB (London), Milica TOMIC (Graz) | Installationen: Florian DOMBOIS, Gerhard ECKEL, Pawel HERMAN, Anders LANSNER, David PIRRÒ, Michael SCHWAB, Martin RUMORI

  • , MUMUTH, György-Ligeti-Saal / Studiobühne / Foyer
25.10. 18
  • Institut 17 Elektronische Musik und Akustik
  • gemeinsam mit dem Kulturkreis Deutschlandsberg

Gastspiel
1918EINEERHEBUNG
eine multimediale Interaktion

Uraufführung im Rahmen von „100 Jahre Stadtgemeinde Deutschlandsberg“ | Franziska Baumann - Stimme | Mitglieder des Schallfeld Ensembles: Lorenzo Derinni - Violine, Myriam García Fidalgo - Cello, Szilard Benes - Klarinetten | Davide Gagliardi - Klangregie | musikalische Supervision: Leonhard Garms | Barbara Faulend- Klauser jun. - Flöte | Bewegungsgruppe Theaterzentrum Deutschlandsberg | Bläser der Musikschule Deutschlandsberg - Leitung: Christian Leitner | Stadtkapelle Deutschlandsberg - Leitung: Hans-Jörg Arndt | Idee und Regie: Hans Hoffer | Komposition: Alyssa Aska, Gianluca Iadema, Antonia  Manhartsberger, Daniele Pozzi

  • Beginn 19:30 , Deutschlandsberg, Laßnitzhaus
29.10. 18
  • Institut 17 Elektronische Musik und Akustik

signale-graz Soirée

Florian Geßler: Musikalische Komposition als integrierender Resonanzraum | Luc Döbereiner: Klang als Ding

05.11. 18
  • Musik und darstellende Kunst Graz
  • Institut 9 Schauspiel
  • Institut 11 Bühnengestaltung
  • Institut 15 Alte Musik und Aufführungspraxis
  • Institut 17 Elektronische Musik und Akustik
  • Gesellschaft der Freunde der Kunstuniversität Graz

Ariadne
(abo@MUMUTH - 2.Veranstaltung)

Ein Melodram – die Kombination von Schauspiel und Musik aus dem 18. Jahrhundert – im Rahmen zeitgenössischer Klänge | Schauspielstudierende: Alida Josephine BOHNEN, Max RANFT, Lea Annou REINERS | Elektroakustische Interventionen: Paul WOLFF, Anna ARKUSHYNA (Studierende Computermusik, Sounddesign) | Ausstattung: Daniel FROSCHAUER (Studierender Bühnengestaltung) | Gesamtleitung: Susanne SCHOLZ, Michael HELL, Regine PORSCH, Werner STRENGER und Gerhard ECKEL
Eintrittskarten: Zentralkartenbüro Graz (0316 / 830255);

15.11. 18
  • Institut 17 Elektronische Musik und Akustik

Immersion

Davide GAGLIARDI – Klangregie, Lukas WEGSCHEIDER – Live-Elektronik | Werke von Benedikt Alphart, Alyssa Aska, Davide Gagliardi/Antonia Manhartsberger, Jürgen Mayer, Constantinos Miltiadis, Linus Müller, Ina Thomann, Lukas Wegscheider

  • Beginn 18:00 , Künstlerhaus, Halle für Kunst und Medien
26.11. 18
  • Institut 17 Elektronische Musik und Akustik

signale-graz Soirée

Elisabeth Harnik 'holding up a bridge’ | Jonathan Reus 'Wordweaving'

27.11. 18
  • Institut 17 Elektronische Musik und Akustik

CUBE-Lecture
Behave!

Luigi MARINO

27.11. 18
  • Institut 17 Elektronische Musik und Akustik

Open CUBE
Networks

Network 2 (2018), Network 3 (2018) | Luigi MARINO

04.12. 18
  • Institut 17 Elektronische Musik und Akustik

Live-Elektronik mit modernem Csound und Csound in PD

Joachim HEINTZ (Hannover)

  • Beginn 13:00 , IEM CUBE
  • Ende ca. 16:00
04.12. 18
  • Institut 17 Elektronische Musik und Akustik

Open Cube & Cube Lecture
Live Elektronik mit ALMA und Gästen

Joachim HEINTZ (Hannover) und KUG-Studierende

12.12. 18
  • Institut 17 Elektronische Musik und Akustik

Gastvortrag
Echtzeit Video Gestaltung – Übersicht und Vergleich von Methoden und Environments

Patrik Lechner (FH St. Pölten)

14.12. 18
  • Institut 17 Elektronische Musik und Akustik

Open CUBE
Live-Elektronik

Studierende von David Pirrò
Teonas Borsetto, Gianluca Iadema, Alexandru Spanu

28.03. 19
  • Musik und darstellende Kunst Graz
  • Institut 17 Elektronische Musik und Akustik
  • Gesellschaft der Freunde der Kunstuniversität Graz

Scan V
(abo@MUMUTH - 6. Veranstaltung)

„Revue instrumental et électronique“ von Gerd Kühr steht im Mittelpunkt dieses Scan Projekts, das diesmal in Kooperation mit dem Institut für Elektronische Musik und Akustik (IEM) stattfinden wird | Gerd Kühr: Revue instrumental et électronique • Stücke von Anton von Webern, György Kurtág, Pierre Schaeffer sowie Bearbeitung eines Werkes von Frank Zappa durch Christoph Ressi | Studierende der Studienrichtung Performance Practice in Contemporary Music (PPCM) • Mitglieder des Klangforum Wien