SC meeting @ IEM Graz, 5. Nov. 2016

SC meeting @ IEM Graz, 5. Nov. 2016

erstellt am 05. November 2016

Zum ersten Mal findet ein eintägiges SC-Meeting am Institut für Elektronische Musik und Akustik der Universität für Musik und darstellende Kunst Graz statt. Idee des Formats: ein thematischer Fokus soll von jeweils einem Vortragenden gesetzt werden mit der folgenden bzw. integrierten Gelegenheit zum praktischen Programmieren, Austesten von Beispielen und Diskussionen mit den TeilnehmerInnen. Die Veranstaltung ist offen für alle Interessierten, Studierende und KollegInnen, die SC-Community in Österreich und außerhalb. Wenn sich das Format bewährt, soll es mit anderen Themen und Vortragenden fortgesetzt werden. In der ersten Ausgabe wird Daniel Mayer einige Familien von Pattern-Klassen seiner Library miSCellaneous lib besprechen, Links und Zeitplan, s.u. Bei beabsichtigter Teilnahme wird um kurze Rückmeldung gebeten: daniel.mayer@kug.ac.at

 

iem.at

www.kug.ac.at

daniel-mayer.at/software_dt.htm

 

Wo:

IEM - Institut für Elektronische Musik und Akustik, CUBE

Inffeldgasse 10 / 3, 8010 Graz, Österreich

iem.at

Wann:

Samstag, 5. November 2016, 10 h - ca. 18 h

Kosten:

keine

 

 

ZEITPLAN

 

10.00               Begrüßung

 

10.00 - 11.30 Lecture & Workshop*, Teil 1

            Verschiedene Typen von Patterns in miSCellanous lib

            PLx:     Proxys mit Environment-Variablen, Anwendungen in Live-Coding,

                        GUI-Kontrolle von Pattern-Parametern

 

11.30 - 11.40 Kaffeepause

 

11.40 - 13.10 Lecture & Workshop*, Teil 2

            PbindFx: Patterns und Effekte, Anwendungen

 

13.15 - 14.30 Mittagspause

 

14.30 - 16.00 Lecture & Workshop*, Teil 3

            PSVx: Xenakis-Siebe und Patterns

 

16.00 - 16.10 Kaffeepause

 

16.10 - 17.40 Open Lectures & Workshop

            Beiträge zu verwandten Themen von TeilnehmerInnen

 

Anschließend: Feedback, mögliche Themen and Planung weiterer Meetings, Fazit

                       

*Lecture & Workshop:

Alternierend: Vortrag und Zeitfenster für praktisches Arbeiten der TeilnehmerInnen, Diskussion und Rückfragen. Eine begrenzte Zahl von Kopfhörern kann vom Institut zur Verfügung gestellt werden.

 

Voraussetzungen:

Basiswissen SuperCollider: SynthDefs, Patterns

Die TeilnehmerInnen werden gebeten, ihre eigenen Laptops mitzunehmen sowie bevorzugte Instrument- bzw. Effekt-SynthDefs bereit zu halten.

 

Sprachen:

SuperCollider, Englisch und Deutsch, je Erfordernis

 

Teilnahmegebühr: keine

 

Ort:

IEM - Institut für Elektronische Musik und Akustik, CUBE

Inffeldgasse 10 / 3, 8010 Graz, Österreich

iem.at

Contact:

daniel.mayer(at)kug.ac.at

 

Programm deutsch

Programm englisch

 



    Kommentare:

    Kommentar verfassen:

    * - Pflichtfeld

    *

    *



    *
    *


    Weitere Artikel:

    15.07.2021

    Call: Europe's Fifth Student 3D Audio Production Competition, Nov. 2021, Virtual&Breakout Event(s)

    Dear colleagues & friends, We are happy to announce Europe’s Fifth Student 3D Audio Production...


    26.05.2021

    Computermusik und Klangkunst

    Die neuen Studienpläne sind online.


    21.04.2021

    Invitation to the Signale Lecture

    Algorithms that MatterConcluding presentation of the Almat projectWednesday, 21 April 2021, 18:00...


    08.04.2021

    Open House Day

    The next Open House Day will take place on Thursday, 8 April 2021!  Computer Music and...


    15.02.2021

    2nd Conference on AI Music Creativity (MuMe + CSMC)

    18.-22. July 2021, online 2nd Conference on AI Music Creativity (MuMe + CSMC) The second...


    31.10.2020

    KLANGRAUM

    KLANGRAUM launches on October 31, 2020 at 7:30 p.m. CEThttps://klangraum-dumpf.comMusic as a...


    13.10.2020

    pphonoECHOES 2020: Preis für Lukas Wegscheider

    Lukas Wegscheider, Student der Computermusik, konnte in dem vom Österreichischen Komponistenbund...


    09.10.2020

    S3DAPC

    Preisverleihung: https://vimeo.com/466630766 Finale von Europas 4. Studierendenwettbewerb für 3D...


    09.09.2020

    audio mostly 2020

    Am Institut für Elektronische Musik und Akustik der Kunstuniversität Graz findet seit 9.9.2020 eine...


    16.09.2020

    Almat 2020 symposium on algorithmic agency in artistic practice - program online now

    We are happy to announce the availability of the program of the Almat2020 symposium on algorithmic...


    05.09.2020

    Durchlässige Segmente

    Klanginstallationvon Ji Youn Kang, David Pirrò, Daniele Pozzi und Hanns Holger...


    23.07.2020

    Eröffnungen 'Algorithmische Segmente', 23.07. und 31.07.

    Im Sommer und Herbst 2020 präsentiert /Algorithmische Segmente/verschiedene Positionen der...


    08.07.2020

    xCoAx 2020

    8th Conference on Computation, Communication, Aesthetics & X 8–10 July, G̶r̶a̶z̶ online


    24.06.2020

    Studierendenkonzert am 24.6.

    Einladung zu einem Studierendenkonzert am:Mittwoch 24.06.2020 um 19h per Live-Stream: ...


    18.06.2020

    Studienpläne Elektrotechnik-Toningenieur

    Die neuen Studienpläne für Bachelor und Master Elektotechnik-Toningenieur ab Herbst 2020 sind...


    16.06.2020

    DIY Kunstkopf erhält Gold Award bei der AES Student Design Competition

    Wir gratulieren den Studierenden Felix Holzmüller und Hannes Hermann zum Gold Award der AES Student...


    02.06.2020

    Andrzej-Dobrowolski-Kompositionspreis für Winfried Ritsch

    Das Land Steiermark hat Herrn Winfried Ritsch den Andrzej-Dobrowolski-Kompositionspreis zuerkannt....


    22.04.2020

    Susanne Fröhlich - Semaphor - mit Gerriet K. Sharma

    Die Raum-Klangkomposition „Semaphor“, die in einer Kooperation von Gerriet K. Sharma,  Susanne...


    16.03.2020

    IEM Music Residency Program 2021 and 2022 - Call for Applications

    IEM Music Residency Program 2021 and 2022 - Call for Applications http://iem.at (please...


    21.04.2020

    Tag der offenen Tür Computermusik via Zoom

    Dienstag, 21. April 2020, 13:00, CUBE, IEM, Inffeldgasse...