KLANGRAUM

KLANGRAUM

erstellt am 31. Oktober 2020

KLANGRAUM launches on October 31, 2020 at 7:30 p.m. CET

klangraum-dumpf.com

Music as a collective event requires a common place and time: KLANGRAUM is a platform for online sound works that explore the possibilities of remotely being together through sound. In its first iteration KLANGRAUM presents compositions, installations and live performances by Teresa Carrasco, Döbereiner/Eckel/Elblaus, Cathy van Eck, Davide Gagliardi, Ji Youn Kang, Veronika Klaus/Luk Poncet, David Pirrò, Casper Schipper, and Lara Stanic.

- October 31, 2020 at 7:30 p.m. CET, opening with installations, compositions and live performance
- Starting from November 1, 2020 each work will be run three times per day for one hour.


Lara Stanic: close distance20
Cathy van Eck: Our Lists
Ji Youn Kang: A strange choir of new normal
Teresa Carrasco: KlangBack_zur_Transformation
Veronika Klaus/Luk Poncet: einRaumen | rausklingen
Davide Gagliardi: Topologia del Se
Luc Döbereiner/David Pirrò: Contingency and Synchronization: Iteration 3a
Casper Schipper: Decoherence
Döbereiner/Eckel/Elblaus: Live-performance

Curated by DUMPF EDITION, Luc Döbereiner & Martin Lorenz
Supported by the Swiss Arts Council Pro Helvetia



######################################

KLANGRAUM geht online am 31. Oktober 2020 um 19:30h CET
klangraum-dumpf.com

Musik als kollektives Ereignis bedarf eines gemeinsamen Ortes: KLANGRAUM ermöglicht ein akustisches Zusammenkommen von Hörer*innen und Klangkünstler*innen über Distanz. Teresa Carrasco, Döbereiner/Eckel/Elblaus, Cathy van Eck, Davide Gagliardi, Ji Youn Kang, Veronika Klaus/Luk Poncet, David Pirrò, Casper Schipper, Lara Stanic verarbeiten in ihren Kompositionen über einen zentralen Web-Server in Echtzeit die eingehenden Mikrofonsignale des teilnehmenden Publikums zu einem kollektiven Klang und senden diesen an die Hörer*innen zurück. Ein akustischer Raum wird geschaffen in dem alle gemeinsam an der Entstehung der Musik beteiligt sind.

- Oktober 31, 2020 um 19:30 CET, Eröffnung mit Installationen, Kompositionen und live Performances
- Ab November 1, 2020 wird jede Arbeit drei mal am Tag für eine Stunden zu hören sein.

Lara Stanic: close distance20
Cathy van Eck: Our Lists
Ji Youn Kang: A strange choir of new normal
Teresa Carrasco: KlangBack_zur_Transformation
Veronika Klaus/Luk Poncet: einRaumen / rausklingen
Davide Gagliardi: Topologia del Sé
Luc Döbereiner/David Pirrò: Contingency and Synchronization: Iteration 3a
Casper Schipper: Decoherence
Döbereiner/Eckel/Elblaus: Live-performance

Kuratiert von DUMPF EDITION, Luc Döbereiner & Martin Lorenz
Mit Unterstützung von Pro Helvetia, Schweizer Kulturstiftung



    Kommentare:

    Kommentar verfassen:

    * - Pflichtfeld

    *

    *



    *
    *


    Weitere Artikel:

    16.11.2020

    Das IEM ist aufgrund der Coronasituation geschlossen. Sie erreichen uns unter office@iem.at und...


    13.10.2020

    pphonoECHOES 2020: Preis für Lukas Wegscheider

    Lukas Wegscheider, Student der Computermusik, konnte in dem vom Österreichischen Komponistenbund...


    09.10.2020

    S3DAPC

    Preisverleihung: https://vimeo.com/466630766 Finale von Europas 4. Studierendenwettbewerb für 3D...


    09.09.2020

    audio mostly 2020

    Am Institut für Elektronische Musik und Akustik der Kunstuniversität Graz findet seit 9.9.2020 eine...


    16.09.2020

    Almat 2020 symposium on algorithmic agency in artistic practice - program online now

    We are happy to announce the availability of the program of the Almat2020 symposium on algorithmic...


    05.09.2020

    Durchlässige Segmente

    Klanginstallationvon Ji Youn Kang, David Pirrò, Daniele Pozzi und Hanns Holger...


    23.07.2020

    Eröffnungen 'Algorithmische Segmente', 23.07. und 31.07.

    Im Sommer und Herbst 2020 präsentiert /Algorithmische Segmente/verschiedene Positionen der...


    08.07.2020

    xCoAx 2020

    8th Conference on Computation, Communication, Aesthetics & X 8–10 July, G̶r̶a̶z̶ online


    24.06.2020

    Studierendenkonzert am 24.6.

    Einladung zu einem Studierendenkonzert am:Mittwoch 24.06.2020 um 19h per Live-Stream: ...


    18.06.2020

    Studienpläne Elektrotechnik-Toningenieur

    Die neuen Studienpläne für Bachelor und Master Elektotechnik-Toningenieur ab Herbst 2020 sind...


    16.06.2020

    DIY Kunstkopf erhält Gold Award bei der AES Student Design Competition

    Wir gratulieren den Studierenden Felix Holzmüller und Hannes Hermann zum Gold Award der AES Student...


    02.06.2020

    Andrzej-Dobrowolski-Kompositionspreis für Winfried Ritsch

    Das Land Steiermark hat Herrn Winfried Ritsch den Andrzej-Dobrowolski-Kompositionspreis zuerkannt....


    22.04.2020

    Susanne Fröhlich - Semaphor - mit Gerriet K. Sharma

    Die Raum-Klangkomposition „Semaphor“, die in einer Kooperation von Gerriet K. Sharma,  Susanne...


    16.03.2020

    IEM Music Residency Program 2021 and 2022 - Call for Applications

    IEM Music Residency Program 2021 and 2022 - Call for Applications http://iem.at (please...


    21.04.2020

    Tag der offenen Tür Computermusik via Zoom

    Dienstag, 21. April 2020, 13:00, CUBE, IEM, Inffeldgasse...


    13.03.2020

    Bill Fontana

    Bill Fontana - Primal Energies und Sonic Projections 13.03. - 07.06.2020 Kunsthaus Graz -...


    31.03.2020

    ABGESAGT: signale graz 10101, Lecture und Klanginstallation

    Portrait: ANNEA LOCKWOOD3.4.2020, Konzertbeginn: 19h30 im MUMUTH Graz, Lichtenfelsgasse 14, György...


    16.04.2020

    ABGESAGT: Tag der offenen Tür Elektrotechnik-Toningenieur

    Donnerstag, 16. April 12:30 - 13:45 Uhr, CUBE, IEM, Inffeldgasse...


    05.03.2020

    Acousmonium-Konzert mit Studierenden der Computermusik

    5. März 17:30, MUMUTH, Ligeti-SaalAcousmonium-Konzert mit Studierenden der...


    19.02.2020

    Buch-Veröffentlichung aus dem IEM ist Bestseller im Springer-Verlag

    Das im Mai 2019 bei Springer Open veröffentlichte Ambisonics-Buch der IEM-Mitarbeiter Zotter und...