Internationale Konferenz Music and Landscape │ Soundscape and Sonic Art

Internationale Konferenz Music and Landscape │ Soundscape and Sonic Art

erstellt am 27. Oktober 2016

 27.-29. Oktober 2016, Kunstuniversität Graz, Institut für Musikästhetik

 

Vom 27.-29. Oktober 2016 findet an der Kunstuniversität Graz die internationale Tagung Music and Landscape │ Soundscape and Sonic Art statt. Bei der Tagung werden historische Perspektiven von „Musik und Landschaft“ reflektiert und zeitgenössische Entwicklungen der Klangkunst, Klangökologie und „ecomusicology“ zur Diskussion gestellt. Eröffnungsvorträge halten Denise von Glahn (Florida State University, College of Music) über „Music in a Changing Climate“ und Marc Michael Seebacher (Karl-Franzens-Universität Graz, Institut für Geographie und Raumforschung) über aktuelle Positionen zur Kulturgeographie und Landschaftsforschung. Dem historischen Bereich von "Musik und Landschaft" widmen sich Daniel M. Grimley (University of Oxford) in einem Vortrag über “Delius Deep South”, Andreas Dorschel (Kunstuniversität Graz) über „Listening to the Landscape. A Romantic Evocation of Sound and Mood“, Benedict Taylor (University of Edinburgh) über “Sibelius and the Musical Landscape” und Christa Brüstle (Kunstuniversität Graz) über “Urban Soundscape Compositions in the First Half of the 20th Century”. Der Kunsthistoriker Thomas Noll (Universität Göttingen) beleuchtet einleitend die Landschaftsmalerei um 1800. Über aktuelle Themen der Klangkunst, Klangökologie, Soundscape und Sonic Art referiert Christoph Metzger (Hochschule für Bildende Künste, Braunschweig) in einem Beitrag über „Oberfläche und Ereignis im Kontext von Land Art und Formen akustischer Kunst“. Holger Schulze (Universität Kopenhagen) hält einen Vortrag über „Sound Studies und Soundscapes“ und Sabine Sanio (Universität der Künste Berlin) über „Concepts of Space in Sound Art“. Sabine Feisst (Arizona State University) diskutiert „Landscape, Music, Ecomusicology“ und der Audiokünstler Bill Fontana (San Francisco) berichtet über seine Klanginstallationen. Jacqueline Waldock (University of Liverpool) hält einen Vortrag über „Soundmapping“ und Danae Stefanou (University of Thessaloniki) über „Off-the-Grid Sound Art“. Die Kunstwissenschaftlerin Sabine Flach (Karl-Franzens-Universität Graz) spricht über „Answer me. Anri Sala’s Symphonic Experiences“. Weitere beteiligte Künstler sind Sam Auinger (Berlin), Thomas Gerwin (Berlin) sowie Garth Paine (Arizona State University). Die Konferenz umfasst neben den Vorträgen und einem Round Table zur Kritik des Begriffs „Soundscape“ auch ein Konzert mit elektroakustischen Landschaftskompositionen, eine Sound Performance, Hörstationen sowie Sound Walks in der Stadt Graz.

Die Tagung wird unterstützt durch das Land Steiermark – Referat Wissenschaft und Forschung und findet statt in Kooperation mit dem Institut für Elektronische Musik und Akustik (Kunstuniversität Graz), mit dem Kunsthaus Graz sowie als Beitrag zur neuen interuniversitären Kooperation „KuWi Graz“ (Kunstwissenschaften Graz).

 

Konzept und Organisation:

Univ.Prof.in Dr.in Christa Brüstle (Institut 14 Musikästhetik)

Univ.Prof. Dr. Andreas Dorschel (Institut 14 Musikästhetik)

Kunstuniversität Graz, Leonhardstr. 15, A-8010 Graz

christa.bruestle@kug.ac.at

 

Programm

 

 



    Kommentare:

    Kommentar verfassen:

    * - Pflichtfeld

    *

    *



    *
    *


    Weitere Artikel:

    09.01.2019

    signale graz 10010

    Mittwoch, 9.1.2019, 19:30, MUMUTH, György-Ligeti-Saal, Lichtenfelsgasse 14, 8010...


    12.12.2018

    Gastvortrag: Echtzeit Video Gestaltung - Übersicht und Vergleich von Methoden und Environments

    DI Patrik Lechner (FH St.Pölten)12.12.2018 | 17:30-19:00, CUBEDas Ziel, interaktiven, womöglich...


    11.12.2018

    WKO Forschungsstipendien

    Herzliche Gratulation an Julian Linke und an Stefan Riedel, die am 10.12.2018 von der...


    07.12.2018

    inSonic 2018: Algorithmic Spaces - ZKM + ALMAT

    The IEM-based artistic research project "Algorithms that Matter" (Almat;FWF AR 403-GBL)...


    04.12.2018

    Live-Elektronik mit modernem Csound und Csound in PD

    Workshop mit Joachim Heintz von der Hochschule für Musik, Theater und Medien Hannover am 04....


    01.12.2018

    Call - Simulation and Computer Experimentation in Music and Sound Art

    Orpheus Research Seminar 2019   21–22 March 2019, Orpheus Institute, Ghent,...


    28.11.2018

    S3DAPC - Student 3D Audio Production Competition

    Erfolg von Sound Design Studierenden bei 3D Audio-WettbewerbAm Donnerstag 15. November 2018 haben 3...


    14.11.2018

    IEM auf der InterBEE in Japan

    IEM-Mitarbeiter Daniel Rudrich weilt aktuell in Japan, um auf der dortigen InterBEE – der...


    26.11.2018

    signale graz Soirée

    signale graz Soirée mit Mag. Elisabeth Harnik (Institut 1) und Jonathan Reus (IEM, ALMAT-Artist in...


    19.11.2018

    IEM bei November Space 2018 in Stockholm

    Vom 19.-22.11. sind 10 Studierende der Computermusik am IEM im Rahmen einer Exkursion zu Gast an...


    12.11.2018

    IEM Plug-ins go Japanese

    Daniel Rudrich ist mit der von ihm entwickelten IEM-Plugin-Suite auf Japan-Demo-Tour Laut...


    15.11.2018

    Immersion

    Donnerstag, 15.11.2018, 18:00 UhrKünstlerhaus, Halle für Kunst & Medien (KM-) Burgring 2, 8010...


    14.10.2018

    CALL - inSonic 2018: Algorithmic Spaces - ZKM + ALMAT

    In the run-up to the festival »inSonic 2018: Algorithmic Spaces«(December 7–8, 2018) the ZKM |...


    05.11.2018

    Ariadne auf Naxos

    Ein ungewöhnliches Projekt ist am 5. November 2018 im abo@MUMUTH der Kunstuniversität Graz zu...


    29.10.2018

    signale graz Soirée

    signale graz Soirée mit Mag. Florian Geßler (Institut 1) und Dr. Luc Döbereiner (IEM) am Montag,...


    25.10.2018

    1918EINEERHEBUNG

    eine multimediale Interaktion, Uraufführung im Rahmen von „100 Jahre Stadtgemeinde...


    12.10.2018

    Exploring Formats, Enriching Practice. Ein Forschungsereignis

    12. bis 13. Oktober 2018, MUMUTH, Universität für Musik und darstellende Kunst GrazLichtenfelsgasse...


    25.09.2018

    Pure Data 0.49

    Wir freuen uns, rechtzeitig zum Semesterbeginn den neuesten Release von "Pure Data"...


    08.06.2018

    Workshop "Thresholds of the Algorithmic"

    The "Algorithms that Matter" (ALMAT) project's team, in collaborationwith the Bergen...


    06.09.2018

    IKO-Sommerschule, IKO-Konzert, IKO-Symposium

    Abschluss des Forschungsprojekts „Orchestrierung des Raums durch Ikosaederlautsprecher“ Von 10....