MP3 Screamer

Winfried Ritsch
01.01.2002 - 31.12.2002

Wissenschaftliches Projekt

Ressourcen:

Kurzbeschreibung MP3 Screamer

 

MP3 Screamer - Autonomer MP3 Dataflash Player

Für autonome Installationen wurde dieser low-power und frei programmierbare MP3-Player mit Verstärker und mit mehreren Möglichkeiten für Sensorensteuerungen entwickelt.

Eine spezielle Version wurde erfolgreich beim Projekt Klangwege realisiert und 6 Wochen im Dauerbetrieb gehalten.

Eigenschaften:

  • MP3-Player: on chip stereo 8-128kBit/s, samplerate 44.1kHz schaltbar
  • Speicher: DataFlash 16MBit (bis 64Mbit)
  • differentialer schaltbarer 5W Vertärker
  • Klangmaterial 4 min (entspr. 16 Bit, 44.1 kHz) Musik oder Sprache 33 min
  • 8 Sensoreingänge + 3 (1.5V) Versorgung für externe Geräte
  • Zeitsteuerung extern oder intern
  • frei (in-circuit) programierbarer Mikroprozessor PIC - 4Mhz für komplexe Steuerungslogik
  • low-power: 100uA standby, da Verstärker, MP3-Chip schaltbar, sleep-mode
  • Versorgung 4.5-7V (ideal für Bleiakku)
  • Bespielung über serielles Interface

(Anmerkung: MP3 Screamer steht für die elektronische Version eines Marktschreiers, der allerdings interaktiv funktioniert ;-)

Ausführung:

  • Projektleitung, Hardware-Design, Software-Programmierung: DI Winfried Ritsch (IEM)
  • Hardware-Design, Printlayout, Prototyp-Bauteil-Montage: Thomas Musil (IEM)
  • Hardware-Design, Prototyp-Print: DI Harald Hartl (Inst. f. Elektronik TUG)
  • Print-Herstellung, Bauteil-Montage: ESE Erich Schönegger
  • Assembling: Sebastian BENSER (IEM)