Thesis

Back to list

Automatisierte Erfassung von Lärm- und Wetterparametern

Authors Freiberger, H.
Year 1996
Thesis Type Diploma thesis
Topic Audio Signal Processing
Abstract Gegenstand dieser Arbeit ist die Entwicklung einer automatisierten Messstation zur Erfassung und Auswertung akustischer und meteorologischer Messdaten. Die verwendete Hardware setzt sich aus einem IBM kompatiblen PC (Minimalanforderung: 80486 CPU, 50 MHz, 16 MB Arbeitsspeicher), einer Multifunktionsmesskarte (National Instruments, AT-MIO-16E10), einem Schallpegelmessgerät (Brüel & Kjaer, Typ 2218), sowie einer Wettermessstation (Schiltknecht, Typ f.566.2.28; Messgeräte für Windgeschwindigkeit, Windrichtung, Regen, Lufttemperatur und -feuchtigkeit) zusammen. Als Software wird LabView (Version 3.1.1) für Windows von National Instruments verwendet. Funktionsumfang: - Aufzeichnung des A-bewerteten Schallpegels mit 10 Hz (0.1s Leq) - Pretrigger für Audioaufzeichnungen - Möglichkeit zur Programmierung von 10 Teilmessungen - Erstellung eines Messprotokolls - Grafische Darstellung der Pegelverläufe für unterschiedliche Beobachtungszeiträume - Tabellarische Darstellung der Pegel- und Wetterdaten in MS Excel - Eingebundener Sound-Editor zum Abhören von Audioaufzeichnungen - 8 kHz-Audioaufzeichnung derjenigen Schallereignisse, die den Leq um eine definierte Pegeldifferenz überschreiten - Pretrigger für Audioaufzeichnungen
Supervisors Höldrich, R.