künstlerischen Produktionen

2002

Bernhard Lang: DW7 für Orchester, UA Donaueschinger Musiktage 2002,
Südwestfunkorchester, Klangregie André Richard Experimentalstudio Freiburg,
Thomas Musil IEM, Dirigent: Sylvain Cambreling

Olga Neuwirth: Bählamms Fest Hamburg und Luzern 2002

Olga Neuwirth: Verfremdung/Entfremdung für Flöte, Klavier und 6-Spurband; UA beim Luzerner Festival 2002

Olga Neuwirth: Construction in Space, Komposition für 4 Orchestergruppen, 4 Solisten und Live-Elektronik; 2 Kanal Surroundmischung;

Winfried Ritsch: Klangwege Im öffentlichen Raum, speziell auf Häusern von um 1938 vertriebener Musikschaffender im Bezirk Neubau in Wien, sollen Klang-Tafeln angebracht werden, welche Musik- und Sprachmaterial in der Länge von max. 2 min, ausgelöst durch einen Bewegungssensor oder Taster oder Zufallsgenerator, vorspielen. Dies sollte ca. 3 Stunden pro Tag in einem Zeitraum von ca. 4 Wochen in Betrieb sein. Das Projekt Klangwege wird vom Verein ''Orpheus Trust'' im Mai 2002 in Wien realisiert und vom Nationalfond der Österreichischen Republik für die Opfer des Nationalsozialismus finanziert.

Dahinden, Kleeb, Polisoidis, Höldrich: DW4  von Bernhard Lang; Edges, Tilbury 4 von Christian Wolff.

Dahinden, Kleeb, Polisoidis, Höldrich: Braxton Projekt

Bernhard Lang: Differenz/Wiederholung  DW4a, DW6a, DW10a, DW10b für
Violine/Viola und Computer als Weiterentwicklung der Differenzwiederholung 6b

Peter Ablinger: Quadraturen III   Studien für ein computergesteuertes Klavier

2001

Winfried Ritsch, Michael Moser: Konzert für Cello und Computer VI Stück für Cello, Computer, 4 Lautsprecher und Raum

Guenther Rabl: MC CULLOCH MITE-E-LITE Konzept für eine elektroakustische Komposition