Abschlussarbeit

Zurück zur Liste

The Augmented Drumstick

AutorInnen Zanini, V.
Jahr 2019
Art der Arbeit Masterarbeit
Themenfeld Interaction Design
Schlagwörter Human Computer Interaction (HCI), Sound Design
Abstract Elektronische Musik und Live-Elektronik haben die Klangmöglichkeiten maßgeblich erweitert, aber auch einige Diskussionen über die musikalische Darbietung ausgelöst. Die vorliegende Masterarbeit befasst sich mit dem Problem, wie akustische Klänge mit Live-Elektronik kombiniert werden können, ohne die musikalische Performance beim Schlagzeugspielen zu beeinträchtigen und bietet einen Überblick über den aktuellen Stand der Forschung zur Frage von Kontrollern für Live-Elektronik mit der Schwerpunkt auf das Schlagzeug. Der Forschungsteil befasst sich mit dem Thema Augmented Instruments und der Bedeutung von Performativität und Ausdruckskraft im Bereich der Live-Elektronik. Das Ergebnis dieser Arbeit ist die Entwicklung eines neuen Augmented Drumsticks, eines Musik-Kontrollers, mit dem Musiker die Klang- und Leistungsfähigkeiten bei einem Instrument wie etwa dem Schlagzeug ergänzen können, obwohl beim Spielen alle Gliedmaßen im Einsatz sind. Mit dem vorgestellten Ergebnis schränkt der Einsatz der neu entwickelten Technologie die musikalische Schlagzeugleistung nicht ein, sondern bereichert sie.
URL http://phaidra.kug.ac.at/o:95250
BetreuerInnen Gründler, J.