Abschlussarbeit

Zurück zur Liste

Immersive Ambisonics Klanglandschaften-Komposition mit 360° Videoaufnahmen in Graz

AutorInnen Bettke, T.
Jahr 2022
Art der Arbeit Masterarbeit
Themenfeld Klang und Raum
Schlagwörter 3D sound, Ambisonics, audiovisuell, Aufnahme- und Wiedergabetechnik, Augmented Reality (AR), Computer Music, Sound Design
Abstract Die vorliegende Masterarbeit und das dazugehörige Werkstück beschäftigen sich mit der Aufnahme und Produktion von audiovisuellen 360° Medien. Es werden die Themengebiete Ambisonics, Immersion in virtueller Realität und der akustischen Ökologie bei Klanglandschaft-Kompositionen vorgestellt. Aufgenommene akustische dreidimensionale Szenen in Bild und Ton werden hinsichtlich der Lärmbelastung in einer Stadt immersiv erfahrbar gemacht. Zusätzlich wird das Material künstlerisch bearbeitet und somit um eine erweiterte Reflexionsebene bereichert. Das Werkstück besteht aus sechs 360° Szenen von drei Orten innerhalb der Stadt Graz und beschäftigt sich mit der Beziehung zwischen Stadt und Natur. Besonders dabei ist die genaue räumliche Verortung der realen Klangquellen durch Aufnahmen mit einem Zylia ZM-1 Mikrofon, das Ambisonics 3. Ordnung unterstützt. Die Dokumentation des Werkstücks soll einen Einblick in den technischen und kreativen Produktionsprozess bieten.
URL https://phaidra.kug.ac.at/o:126774
BetreuerInnen Sontacchi, A.