Abschlussarbeit

Zurück zur Liste

Beamforming mit einem Miniatur Line Array

AutorInnen Siller, C.
Jahr 2010
Art der Arbeit Toningenieur-Projekt
Themenfeld Spatial Audio
Abstract Die Line Array-Technik findet vor allem in der modernen Beschallungstechnik Verbreitung und gewinnt durch sie auch zusehends an Bedeutung. Durch die Herstellung von hochwertigen Kleinlautsprechern und der damit verbunden Möglichkeit Miniatur Line Arrays zu fertigen, eröffnen sich der Elektroakustik neue Aufgabengebiete und Forschungsmöglichkeiten. Moderne Techniken der Signalverarbeitung machen es zusätzlich möglich die Leistung solcher Miniatur Line Arrays zu steigern und den Anwendungsbereich auszudehnen. Ziel dieses Projektes ist es einerseits die Übertragungseigenschaften dieser Kleinlautsprecher zu ermitteln. Andererseits gilt es nach Auswertung der Messergebnisse weitere Möglichkeiten eines Miniatur Linearrays transparent zu machen um anschließend Vorschläge einer praktischen Umsetzung aufzuzeigen. Dazu werden anhand der Messdaten mögliche Methoden in MATLAB simuliert. Insbesondere die bekannten Methoden wie Delay & Sum Beamforming und MVDR-Beamforming werden anhand von praktischen Messungen näher analysiert.
URL http://phaidra.kug.ac.at/o:11425
BetreuerInnen Zotter, F.