Abschlussarbeit

Zurück zur Liste

Rashkolnikow - an electro-acoustic interpretation of a classic novel

AutorInnen Carter, J.
Jahr 2017
Art der Arbeit Masterarbeit
Themenfeld Embodiment
Abstract Die folgende Diplomarbeit umfasst Kompositionsentwürfe und Leistungsrichtlinien sowie das schriftliche Dramaturgische Konzept für ein neues Theaterstück auf der Grundlage von Fjodor Michailowitsch Dostojewskis Roman Schuld und Sühne. Im Rahmen einer Zusammenarbeit wurden die Bühnen- und Kostümentwürfe für dieses Stück vom ehemaligen KUG-Student Rosa Wallbrecher vorbereitet, der ihren Teil des Projekts in ihrer Präsentation ihrer Diplomarbeit vorgestellt hat. Der Forschungsbereich dieser Arbeit bietet Einblicke in Radio Plays als Genre und Dostojewskis Biographie sowie eine kurze Zusammenfassung des neuartigen Handlungsplans. Darüber hinaus schlage ich bis zum Ende dieser Arbeit Möglichkeiten für zukünftige Aufführungen sowie die Nutzung der Radio-Play-Spiele in den kommenden Werken vor.
URL http://phaidra.kug.ac.at/o:59577
BetreuerInnen Eckel, G.