Abschlussarbeit

Zurück zur Liste

Messung und Evaluierung von Raumimpulsantwortmessungen durchgeführt mit einer flexiblen hoch direktiven Quelle

AutorInnen Perez Palacios, A.
Jahr 2014
Art der Arbeit Masterarbeit
Themenfeld Audiosignalverarbeitung
Schlagwörter Regularisierung, Richtwirkung, Kugelflächenfunktionen
Abstract Mit dem Aufkommen des digitalen Zeitalters, haben sich in der Akustik neue Felder eröffnet, beispielsweise die computergestützte Auralisation von Räumen. Üblicherweise benutzt man dafür Raumimpulsantworten, die mit einem Dodekaeder Lautsprecher gemessen worden sind. Da die Raumimpulsantwort primär von der Quelle abhängt, sind diese Raumimpulsantworten nicht ideal wenn Instrumente auralisiert werden. Die Synthese von Raumimpulsantworten beliebiger Schallquellen ist deswegen ein immer wichtigeres Forschungsfeld in der Akustik In dieser Arbeit ist eine Messquelle untersucht worden, mit der die Synthese von Raumimpulsantworten besonders effizient berechnet werden kann. Die Messquelle besteht aus 28 verschiedenen Treibern, die einzeln in einem reflexionsfreien Raum gemessen wurden. Nach der Analyse der Messergebnisse wurden die tatsächlichen Synthesemöglichkeiten, die die Quelle bietet, analysiert.
URL http://phaidra.kug.ac.at/o:11022
BetreuerInnen Zotter, F., Pollow, M., Klein, J.