Abschlussarbeit

Zurück zur Liste

Entwurf und Implementierung einer Mehrkanal- Beschallungsanlage

AutorInnen Zmölnig, J.
Jahr 2002
Art der Arbeit Diplomarbeit
Themenfeld Spatial Audio
Schlagwörter Ambisonics, Wiedergabetechnik, Signalverarbeitung, Hardware, Software
Abstract Ziel der Diplomarbeit ist es, eine Beschallungsanlage zur Wiedergabe von periphonen Schallfeldern zu schaffen. Nach der Spezifizierung der Hardwarekomponenten erfolgt eine Software- Implementierung eines zur Reproduktion von dreidimensionalen Schallfeldern geeigneten Codecs, der vor allem für den live-Einsatz geeignet ist. Es werden dabei Funktionen zur Verfügung gestellt, die es erlauben, herkömmliche Mehrkanalaufnahmen über 'Virtuelle Lautsprecher' wiederzugeben, vorcodierte Ambisonics-Aufnahmen abzuspielen, sowie bewegte diskrete Quellen in Echtzeit in den Zuhörerraum abzubilden. Das Ergebnis sollte so modular und skalierbar sein, dass es sowohl für den Einsatz in 'dedicated environments' (IEM-Cube) als auch in kleineren Umgebungen (temporäre Klanginstallationen, Entwicklungsumgebungen, 'Heimgebrauch') zufriedenstellende Ergebnisse liefert.
URL http://phaidra.kug.ac.at/o:11023
BetreuerInnen Ritsch, W.