Abschlussarbeit

Zurück zur Liste

Waterside - Die Entwicklung eines Audio Games

AutorInnen Böhm, J.
Jahr 2018
Art der Arbeit Bachelorarbeit
Themenfeld Algorithmische Komposition
Abstract Diese Bachelorarbeit ist im Rahmen des Seminars ”Computermusik und Medienkunst“ zum Thema ”Audio Games“ entstanden. Im Unterschied zu traditionell eher visuell orientierten Computerspielen spielt in Audio Games der H¨orsinn eine zentrale Rolle. Im Zuge des Seminars wurde von jedem teilnehmenden Studierenden ein eigenes Audio Game konzipiert und als Prototyp implementiert. In dieser Arbeit werden zunächst Spiele im Allgemeinen – bis hin zu Audio Games im Speziellen – aus unterschiedlichen Perspektiven beleuchtet. Kern dieser Arbeit ist die Dokumentation des Designs und der Implementation eines Jump’n’Run Gehörbildungs-Lernspiels. Im Spiel – Waterside – werden auditiv vermittelte Aufgabenstellungen innerhalb einer zweidimensionalen Spielwelt durch ”physikalische“ Interaktion mit visualisierten Lösungsmöglichkeiten beantwortet. Die zu lösenden Aufgaben sind vom Seashore Test inspiriert und sollen eine spielerische Vorbereitung für diesen ermöglichen.
URL http://phaidra.kug.ac.at/o:76977
BetreuerInnen Zmölnig, J.