Abschlussarbeit

Zurück zur Liste

Synthetisierung monauraler Information für Patienten mit Mittelohrschwerhörigkeit

AutorInnen Walder, T.
Jahr 2010
Art der Arbeit Toningenieur-Projekt
Themenfeld Psychoakustik
Abstract Hörgeräte der neuesten Generation schließen hoch entwickelte Lokalisationsalgorithmen in ihren Signalverarbeitungsressourcen ein. In diesem Projekt sollen die Fähigkeiten dieser Algorithmen in Bezug auf die Synthetisierung monauraler Information, welche dem Empfänger durch die spezielle Mikrofonposition verloren geht, überprüft werden. Die Arbeit beschränkt sich dabei auf Patienten mit Mittelohrschwerhörigkeit, da sie nicht von den üblichen Methoden der Signalverarbeitung in Hörgeräten profitieren können.
BetreuerInnen Sontacchi, A., Warum, S.