Abschlussarbeit

Zurück zur Liste

3LD-Library for Loudspeaker Layout Design

AutorInnen Hollerweger, F.
Jahr 2006
Art der Arbeit Toningenieur-Projekt
Themenfeld Spatial Audio
Schlagwörter Akustik, Wiedergabetechnik
Abstract Das Auffinden geeigneter Lautsprecheranordnungen für periphone Beschallungssysteme stellt eine nichttriviale Aufgabe dar, ebenso wie das zugrundeliegende mathematische Problem: das gleichmäßige Verteilen einer Anzahl von Punkten auf einer Kugeloberfläche. Entsprechende Ansätze haben eine lange Tradition sowohl in der Mathematik (platonische Körper, geodäsische Kugeln) als auch in der Physik (Minimal Energy Configurations). Keine dieser Methoden genügt allerdings vollständig den Anforderungen periphoner Lautsprecheranordnungen, wie etwa beliebig wählbare Anzahl von Lautsprechern, Möglichkeit psychoakustischer Optimierung (Lautsprecherdichte als Funktion der räumlichen Auflösung des menschlichen Gehörs) und Berücksichtigung praktischer Einschränkungen (verbotene und explizit erwünschte Lautsprecherpositionen). Durch eine Mischform der angesprochenen Verfahren ist es möglich, die jeweiligen Schwächen der einzelnen Ansätze zu überwinden und ein universelles Werkzeug für das Design dreidimensionaler Lautsprecheranordnungen zu kreieren. Der theoretische Hintergrund dazu ist in der Diplomarbeit des Autors präsentiert worden. Dieses Projekt dient der Implementierung einer entsprechenden Matlab-Bibliothek zur Generierung, Visualisierung und Evaluation periphoner Lautsprecheranordnungen.
BetreuerInnen Höldrich, R.