Abschlussarbeit

Zurück zur Liste

Filmische Geräusch Landschaften

AutorInnen Pichler, K.
Jahr 2021
Art der Arbeit Masterarbeit
Themenfeld Klang und Raum
Abstract Der zeitgenössische Filmton ist stark abhängig von de n Möglichkeiten der Nachsynchronisation. Schauplätze werden in der Audio-Postproduktion als Geräuschumgebungen teils völlig rekonstruiert. Der reale akustische Ort als Geräuschumgebung und dessen Bezug zum Moment der filmischen Aufnahme scheint in manchen Fällen gänzlich zu verschwinden. Der Umgang mit schauplatzspezifischen Geräuschen wird anhand unterschiedlicher Konzepte aus der Filmtheorie kritisch beleuchtet, sowie deren konventionelle Rolle im Film hinterfragt. Es wird ihr kreatives Anwendungspotential aufgezeigt, sowie auch anhand des Werkstücks ein filmisches Denken in den Fokus gestellt, das schauplatzspezifischen Umgebungsgeräuschen im Film eine zentrale gestalterische Rolle zuschreibt.
URL https://phaidra.kug.ac.at/o:108950
BetreuerInnen Gründler, J.