Abschlussarbeit

Zurück zur Liste

Einfluss der Direkten Segmentierten Sonifikation auf die Kurtosis-Unterschiedsschwelle des menschlichen Gehörs

AutorInnen Heß, V., Fahrngruber, P.
Jahr 2021
Art der Arbeit Bachelorarbeit
Themenfeld Sonifikation
Schlagwörter identification threshold, Psychoakustik, Sonifikation
Abstract In dieser Arbeit wird die Sonifikationsmethode Direkte Segmentierte Sonifikation (DSSon) mit zwei anderen Sonifikationsmethoden,der Reinen Audifikation und der Fokussierten Audifikation, verglichen. Außerdem untersuchen wir einige Parameter dieser neuen Methode. Dies erfolgt durch einen Hörversuch, bei dem mit sonifiziertem, bandbegrenztem Rauschen die Kurtosis-Unterschiedsschwelle der Versuchspersonen mittelseines ThreeAlternativeForcedChoice Tests ermittelt wird. Zuerst erfolgt ein Überblick über die untersuchten Sonifikationsmethoden. Anschließend wird der Hörversuch vorgestellt. Der Hörversuch zeigt, dass durch die Anwendung der DSSon eine Verringerung der Kurtosis-Unterschiedsschwelle bei bandbegrenztem Rauschen gegenüber den anderen beiden Sonifikationsmethoden erreicht werden kann. Auch geeignete Parameter für die Anwendung der DSSon bei bandbegrenztetem Rauschen konnten gefunden werden.
URL https://phaidra.kug.ac.at/o:122934
BetreuerInnen Höldrich, R.