Abschlussarbeit

Zurück zur Liste

Schallleistungsberechnung von HATS-Daten der DirPat-Datenbank und Klangfarbenanalyse von Gesangsaufnahmen im Doppelkreis-Mikrofon-Array

AutorInnen Bereuter, P.
Jahr 2018
Art der Arbeit Bachelorarbeit
Themenfeld Spatial Audio
Abstract Diese Bachelorarbeit gliedert sich in zwei größere Kapitel. Im ersten Kapitel wird eine mit der Softwareapplikation Matlab durchgeführte Schallleistungsberechnung dokumentiert. Bevor der Berechnungsprozess in Matlab genauer erläutert wird, werden theoretische Hintergründe und Vergleiche mit relevanten Normen durchgeführt. Die Schallleistungsberechnung und Diskussion der Ergebnisse beziehen sich ausschließlich auf einen vermessenen Kunstkopf (engl. Head and Torso Simulator). Der Kunstkopf ist in einem speziellen Doppelkreis Mikrofon Array vermessen worden. Die dazu notwendige Datenaufbereitung wird im dazugehörigen Unterkapitel nach den theoretischen Hintergründen erklärt. Im gleichen Mikrofonaufbau sind auch Gesangsaufnahmen gemacht worden. Die Aufnahmen dienen dazu, die richtungsabhängige Klangfarbenänderung genauer untersuchen zu können. Dieses Themengebiet bildet den Inhalt des zweiten Kapitels dieser Arbeit. Die Klangfarbenanalyse wird anhand von Audiodeskriptoren durchgeführt. Diese Audiodeskriptoren werden mittels einer speziell auf die Klangfarbenanalyse zugeschnittenen Toolbox in Matlab berechnet. Es werden auch im zweiten Kapitel wieder theoretische Hintergründe angeführt. Danach werden durchgeführte Nachbearbeitungen der Aufnahmen im Unterpunkt der Datenaufbereitung angeführt. Abschließend wird die Struktur des für die Berechnung der Deskriptoren geschriebenen Matlab-Codes angeführt, ehe dann die eigentliche Klangfarbenanalyse im Unterpunkt Ergebnisse durchgeführt wird. Ziel dieser Arbeit ist es, einen einfachen Berechnungsweg zur Schallleistungsberechnung im Doppelkreis Mikrofon Array zu erstellen und dessen Genauigkeit mithilfe einer Fehlerabschätzung zu dokumentieren.Weiters soll eine systematische Methode zur Klangfarbenanalyse der Gesangsaufnahmen im Doppelkreis Mikrofon Array mit Matlab erarbeitet werden. Abgeschlossen wird die Arbeit durch das Anführen der positiven und negativen Aspekte, die bei Verwendung der auf Klangfarbenanalyse spezialisierten Matlab-Toolbox streten.
BetreuerInnen Sontacchi, A.