Abschlussarbeit

Zurück zur Liste

Detektion und Restauration kurzzeitiger Störungen (Clipping) in Audiosignalen

AutorInnen Kulmer, J.
Jahr 2013
Art der Arbeit Toningenieur-Projekt
Themenfeld Audiosignalverarbeitung
Schlagwörter Audio, Software, Music Information Retrieval
Abstract Diese Arbeit befasst sich mit der automatischen Detektion unterschiedlicher Arten von Verzerrungen und Übersteuerungen in Audiosignalen sowie deren Entzerrung mit dem Fokus einer schnellen Berechnung. Dabei werden verschiedene Methoden zur Entzerrung vorgestellt und miteinander verglichen (z.B. kubische Interpolation, Representation über „Sparse Models“, lineare Prädiktion und Interpolation mit einer modifizierten „Conjugate Gradient“ Methode).
BetreuerInnen Jany-Luig, J.