Abschlussarbeit

Zurück zur Liste

Die gestaltete Schallwelt der Stadt Ein Leitfaden zur nachhaltigen, akustischen Raumplanung

AutorInnen Quade, V.
Jahr 2020
Art der Arbeit Masterarbeit
Themenfeld Klang und Raum
Abstract Der akustische Stadtraum wurde bis vor wenigen Jahren gestalterisch komplett vernachlässigt. Zwar werden nach technischen Lärmmessungen Lärmschutz-maßnahmen angeordnet, diese sind aber nicht immer sinnvoll für einen ausgewogenen Lebensraum und erschweren Baumaßnahmen oft erheblich. Der nachhaltige Stadtklang der Zukunft ist ein komplexes System aus bauphysikalischen Maßnahmen, Verkehrsplanung, individuellen Bedürfnissen der Bewohnenden und daraus resultierenden psychoakustischen Anpassungen der Umgebung. Diese Arbeit verflechtet die Bestandteile des Systems zu einem Leitfaden für diejenigen, die die Stadt der Zukunft bauen oder genehmigen wollen.
URL https://phaidra.kug.ac.at/o:106250
BetreuerInnen Gründler, J.