Abschlussarbeit

Zurück zur Liste

Entwicklung einer Analysemethode zur Extraktion von Klangsynthese-Parametern aus dem Fahrgeräusch eines Kraftfahrzeuges

AutorInnen Czuka, M.
Jahr 2014
Art der Arbeit Toningenieur-Projekt
Themenfeld Audiosignalverarbeitung
Abstract Die vorliegende Projektarbeit baut auf einem am IEM erstellten Sounddesign-Tool für Kraftfahrzeuge auf, wobei im ersten Teil eine Analysemethode entwickelt wurde, die aufgenommene Fahrgeräusche eines Kraftfahrzeuges in entsprechende Klangsynthese-Parameter übersetzt. Mit Hilfe dieser Parameter ist es dem / der AnwenderIn möglich, ein drehzahl- und drehmomentabhängiges Motorgeräusch für die Innenraumakustik eines Fahrzeuges zu designen. Das zusätzliche akustische Feedback soll dem Lenker / der Lenkerin mehr Informationen über das eigene Fahrverhalten geben und damit vorbeugend gegen einen erhöhten Energieverbrauch beziehungsweise ein erhöhtes Unfallrisiko wirken. Zur komfortablen Bedienung des Sounddesign-Tools wurde im zweiten Teil der Projektarbeit eine graphische Benutzeroberfläche in der Programmiersprache C# implementiert.
URL http://phaidra.kug.ac.at/o:62189
BetreuerInnen Jany-Luig, J.