Abschlussarbeit

Zurück zur Liste

Aktive Schwingungsreduktion

AutorInnen Doppelhofer, H.
Jahr 2002
Art der Arbeit Diplomarbeit
Themenfeld Audiosignalverarbeitung
Schlagwörter Technische Akustik
Abstract Schwingungen, die von den Motorlagern auf die Karosserie übertragen werden, haben zum Teil großen Einfluss auf das Innengeräusch und somit auch auf den Qualitätseindruck eines Fahrzeuges. Ziel der vorliegenden Arbeit war es, diese Schwingungen möglichst effizient zu minimieren. Dafür wurde ein System zur aktiven Schwingungsreduktion (Active Vibration Cancellation) in einer Feedforward Struktur entwickelt Eine Einführung in grundlegende Filterstrukturen und adaptive Filter erläutert die allgemeine Funktionsweise dieses Systems. Für die verwendete Hard- und Software wurde ein National Instruments Real-Time System verwendet. Das erstellte Softwareprogramm besteht aus zwei Teilen, der Systemidentifikation und der eigentlichen Reduktions-Routine. Getestet wurde das System mit einem eigens dafür konstruierten Versuchsaufbau.
URL http://phaidra.kug.ac.at/o:11046
BetreuerInnen Höldrich, R., Pflüger, M.