Sonic Interaction Design

Interaction Design in Computer Music befasst sich in erster Linie mit Sonic Interaction Design (SID), welches am Schnittpunkt von Interaction Design und Sound and Music Computing ansetzt. Neben künstlerisch motivierten Fragen in SID befasst sich das IEM auch mit der grundlagenorientierteren Forschung im Bereich Interaction Design. Im Kontext der Komposition und Aufführung von Musik werden Ideen erkundet, die sich auf einem breiten Gebiet anwenden lassen, zum Beispiel Ubiquitous Computing, natürliche Benutzerschnittstellen, multimodale Interaktion und Mixed Reality. In Zusammenhang mit dem Thema Sonic Interaction Design werden der potentielle Beitrag von Klang zu Interaction Designs sowie das Design der Interaktion mit dem Klang an sich beleuchtet. In diesem Kontext werden Interaktionsdesigntechniken, die Nutzbarkeitsbeurteilung und phänomenologische Beobachtungen synergistisch als Eingänge in die iterative Interaktionsdesignschleife verwendet.