Abschlussarbeit

Zurück zur Liste

Schärfung der Richtungslokalisation mittels Directional Audio Coding für Higher Order Ambisonics

AutorInnen Koch, J.
Jahr 2016
Art der Arbeit Bachelorarbeit
Themenfeld Audiosignalverarbeitung
Abstract DirAC hat sich als gängige Methode zur Richtungsschärfung etabliert. Bis jetzt wurde es aber vor allem für VBAP beschrieben, bei dem die geometrische Anordnung der Lautsprecher schon im Vorhinein bekannt sein muss. In dieser Arbeit wurde das DirAC Verfahren für Higher Order Ambisonic umgesetzt, welches neben anderen Vorteilen auch die Bearbeitung ohne Kenntnis der Lautsprecheranordnung ermöglicht. Außerdem wurde zur Frequenzanalyse die CQT verwendet, welche eine gehörangepasste Frequenzanalyse ermöglicht.
URL http://phaidra.kug.ac.at/o:34864
BetreuerInnen Sontacchi, A.