Abschlussarbeit

Zurück zur Liste

Handtracking with Wireless Sensor

AutorInnen Mayr, T.
Jahr 2017
Art der Arbeit Toningenieur-Projekt
Themenfeld Audiosignalverarbeitung
Abstract Im Rahmen des 50-Jahre-Jubiläums des IEM wurde Teresa Carrasco mit einer Komposition für den Steirischen Herbst 2015 beauftragt. In ihrer Komposition wurde der Klang eines Klaviers durch Live-Elektronik der Komponistin erweitert und über im Raum speziell angeordnete Lautsprecher verteilt. Die Aufgabe besteht darin, die Bewegungen des Pianisten mit dem Klang in Verbindung zu bringen. Dazu wurde im Rahmen eines Toningenieur-Projekts ein Beschleunigungssensor an der Hand des Pianisten angebracht und diese Daten an einen Arduino-Mikrocomputer gesendet. Nach der Aufbereitung der Daten wurden diese in Echtzeit an die Komponistin gesendet, um die Parameter der Live-Elektronik zu steuern.
BetreuerInnen Ritsch, W.