Forschung

 

Die Forschung und Entwicklung umfasst die Bereiche künstlerische Forschung, Signalverarbeitung und Akustik sowie Computermusik. Mit der künstlerischen Forschung wird das Methodenwerkzeug der wissenschaftlichen Forschung erweitert, um vorhandene und erarbeitete Formen des Wissens im Zug des künstlerischen Tuns vermittelbar zu gestalten. Im Forschungsbereich Signalverarbeitung und Akustik liegt der Fokus auf Klanganalyse, -transformation und -synthese, in Zeit, Frequenz und Ort. Neben signal- und systemtheoretischen Untersuchungen wird in der Kommunikationskette auch die gehörrelevante Information berücksichtigt. Sonifikation, Live-Elektronik und Interaction Design sind die zentralen Themenfelder, die im Bereich der Computermusik aktiv beforscht werden.